wasseruntersuchung 01Über die Versorgungsleitung fließt reines, qualitativ gutes Quellwasser zu den Hausanschlüssen, so dass das Wasser nicht aufbereitet bzw. gereinigt werden muss. Es werden keine Zusätze beigemischt.
Die Wasserqualität wird mehrmals pro Jahr untersucht. Bei der jährlichen Hauptuntersuchung werden mehr als 80 verschiedenen Parameter untersucht.

Wichtigste Untersuchungsergebnisse des Wassers sind:

 

Blei < 0,003 mg/l Grenzwert: 0,01 mg/l
Kupfer < 0,02 mg/l Grenzwert: 2 mg/l
Cadmium < 0,001 mg/l Grenzwert: 0,003 mg/l
Quecksilber < 0,0003 mg/l Grenzwert: 0,001 mg/l
Nickel < 0,005 mg/l Grenzwert: 0,02 mg/l
Nitrit < 0,02 mg/l Grenzwert: 0,5 mg/l
Nitrat 27 mg/l Grenzwert: 50 mg/l
Pflanzenschutzmittel und Biozidprodukte nicht nachweisbar  
Escherichia coli 0  
Coliforme Keime 0  
pH-Wert 8,11 Grenzwert 6,5 - 9,5
Wasserhärte 11,7° dH mittelhart
Stand: Dezember 2019